AGB

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTS- UND LIEFERBEDINGUNGEN (AGB)



1. Vertragsschluss:

Wenn Sie Ware über den Online Shop „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach bestellen, geben Sie ein auf Abschluss eines Vertrages gerichtetes Angebot gegenüber Frau Christine Lohrbach, Glockenliede 3, 36284 Hohenroda, ab. Ein Vertrag kommt grundsätzlich erst dann zustande, wenn Frau Lohrbach das Angebot annimmt. Eine Annahme erfolgt mittels einer Bestellbestätigung per E-Mail. Frau Lohrbach kann das von Ihnen unterbreitete Angebot binnen einer Frist von einer Woche ab Zugang annehmen. Geschieht dies nicht, gilt der Vertrag als nicht zustande gekommen. Im Online Shop werden nur Angebote entgegengenommen, die von Kunden aus Deutschland stammen. Eventuelle Interessenten aus dem Ausland werden gebeten, sich direkt mit „DIE STALLAPOTHEKE“ – Christine Lohrbach in Verbindung zu setzen.



2. Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und anwendbares Recht:

Ein Vertragsschluss erfolgt unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie liegen allen Vereinbarungen, Lieferungen und Angeboten zugrunde. Sie gelten durch Auftragserteilung als anerkannt. Entgegenstehende Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen des Käufers werden nur anerkannt, wenn sie ausdrücklich schriftlich vereinbart sind. Soweit diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine Regelungen enthalten, richtet sich der Vertragsinhalt nach den in der Bundesrepublik Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften. Sollten Teile der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, ist auf die Gültigkeit des sonstigen Inhalts ohne Einfluss.



3. Preise und Versandkosten:

Alle Preise in diesem Online-Shop oder sonstigen Angeboten sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der zur Zeit in Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise gelten zuzüglich der Nachnahmegebühren im Falle einer Bezahlung per Nachnahme und zuzüglich der Versandkosten in Höhe der aktuell geltenden Preisliste von dhl für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Ab einem Bestellwert von 200,- EUR erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.



4. Zahlungsbedingungen:

Bei Bestellung und Lieferung innerhalb Deutschlands können Sie zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

- Zahlung mittels PayPal:

- Zahlung per Nachnahme

- Vorkasse mittels Überweisung

- Im Falle einer persönlichen Abholung der Ware bar bei Übergabe.

Diesbezüglich gelten die folgenden Zahlungsbedingungen:

Bei Zahlung über den Online-Zahlungsdienst PayPal erfolgt die Zahlung für Sie kostenfrei.

Bei Zahlung per Nachnahme entstehen Nachnahmegebühren wie in der aktuell geltenden Preisliste von dhl einzusehen. Diese sind von Ihnen zu tragen und bei Auslieferung der Ware unmittelbar an den Frachtführer zu zahlen.

Bei Zahlung mittels Vorkasse erhalten Sie nach der Bestellung mit der Auftragsbestätigung eine Rechnung. Diese ist binnen 14 Tagen ab Erhalt auszugleichen. Ein Versand der Ware erfolgt unverzüglich nach Zahlungseingang.

Sie können die Ware auch bei „DIE STALLAPOTHEKE“Christine Lohrbach abholen. In diesem Falle ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung durch Sie erforderlich. Bei einer Abholung erfolgt eine Übergabe der Ware gegen Barzahlung. Eine Zahlung mittels EC-Karte oder Kreditkarte kann nicht erfolgen.



5. Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung des vereinbarten Preises im Eigentum von Frau Christine Lohrbach und darf weder verändert noch an Dritte weiter veräußert werden.



6. Versand der Ware/ Erfüllungsort/Gefahrübergang:

Erfüllungsort ist Bad Hersfeld.. Der Versand der Ware ab Bad Hersfeld erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Transportversicherungen werden von „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach nur auf Ihre ausdrückliche Anweisung und auf Ihre Kosten vorgenommen. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der bestellten Waren geht zu dem Zeitpunkt auf Sie über, zu dem die Warensendung durch „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach an das Transportunternehmen übergeben wurde.



7. Lieferzeiten:

Im Normalfall erfolgt die Lieferung Ihrer Bestellung innerhalb von 2 - 5 Werktagen nach Auftragsbestätigung bzw. im Falle der Lieferung gegen Vorkasse nach Auftragsbestätigung sofern die Ware lagernd ist. Die Lieferung erfolgt mittels eines von der „DIE STALLAPOTHEKE - Christine Lohrbach nach billigem Ermessen auszuwählenden und zu beauftragenden Transportunternehmens. Auf Wunsch wird die Ware auch zu einer von der Rechnungsanschrift abweichenden inländischen  Lieferadresse geschickt. Bei sperrigen Artikeln behält sich „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach vor, diese direkt vom Hersteller durch einen Transportunternehmer anliefern zu lassen. „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach ist bemüht, die vorgenannten Lieferzeiten einzuhalten. Mit Ablauf des vorgesehenen Liefertermins kommt sie jedoch nicht ohne Weiteres in Verzug, es sei denn, etwas anderes ist ausdrücklich vereinbart. Ein Lieferverzug tritt erst nach einer vorhergehenden Mahnung durch Sie ein. Ersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung bestehen nicht, es sei denn, „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach trifft Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.



8. Unmöglichkeit der Lieferung:

Sollte „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach nach Vertragsschluss feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, wird sie Sie hierüber unverzüglich informieren. „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach kann dann entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Im Falle eines Rücktritts werden bereits erhaltene Zahlungen unverzüglich an Sie erstattet.





9. Widerrufsrecht:

Wenn Sie im Online-Shop der Stallapotheke Ware als Verbraucher bestellen, das heißt zu einem Zweck, der weder Ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zuzurechnen ist, so können Sie Ihre auf Vertragsschluss gerichtete Willenserklärung nach Maßgabe der nachfolgenden Widerrufsbelehrung widerrufen:

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Die Stallapotheke Christine Lohrbach, Glockenliede 3, 36284 Hohenroda, Tel. 06629-919398, Fax 06629-919397, info@die-stallapotheke.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag (oder Teile davon) zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.



Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen (bzw. Teilzahlungen bei einigen Positionen des Vertrages), die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Die Stallapotheke Christine Lohrbach Glockenliede 3 36284 Hohenroda) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 6,99 EUR (Betrag 5 kg dhl Paket Stand 10.10.2016) geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



Ende der Widerrufsbelehrung



 

 

10. Gewährleistung und Schadenersatz:

Hat „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen und nach Maßgabe dieser Bedingungen Schadensersatz zu leisten, so ist die Haftung auf die Fälle grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens beschränkt. Diese Beschränkung gilt aber nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Unabhängig von einem Verschulden von „DIE STALLAPOTHEKE“ - Christine Lohrbach bleibt eine etwaige Haftung bei arglistigem Verschweigen eines Mangels der Leistung, des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder aus der Übernahme einer Garantie oder eines Beschaffungsrisikos und nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt. Im übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.



11. Gerichtsstand:

Gerichtsstand bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenen Streitigkeiten ist, wenn es sich bei Ihnen um einen Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, 36251 Bad Hersfeld.

Angeschaut